16 Feb

Das waren aufregende Tage für die Misses und ihre Freundinnen. Denn in den letzten drei Tagen gab es drei Geburtstage! Leider weiß man ja nicht so genau wann Jessi Geburtstag hat, aber das soll dann ja das kleinste Problem sein.

Ihr dürftet ja schon mitbekommen haben, dass Jessi und ihre Freundinnen richtig dick befreundet sind. Und wie es der Zufall will, haben die ja auch mal Geburtstag. Und zwar hat Bella, die jüngste, am 14. Februar, Kim, die mittlere, hat 15. Februar und Jessi? Die hat jetzt einfach heute, am 16. , Geburtstag. Und zwar ist sie heute ganze stolze 15 Jahre alt geworden. Was schenkt man einem „so alten Hund“? Schenkt man einem Hund überhaupt was? Jessi bekommt zum Abendbrot Hirschfleisch mit grünem Smoothie und Haferflocken und einen neuen Futterbeutel, hab ich beschlossen 😉 Wird ihr das auffallen? Nö. Aber das macht nichts. Für mich ist es einfach der Gedanke, der zählt.

Aber es wurde geschlemmt die letzten Tage, Hund glaubt es kaum. Für die Frauchen und Herrchen gab es einen Leckeren Kuchen am Sonntag und für die Hunde ganz viel Naschi. Leckere Kaustangen und getrocknete Lammbeine. Die drei fanden das ziemlich lecker… 😉  Aber Jessi hat „ihren“ Tag heute verbracht wie jeden anderen auch. Morgens Gassi mit der Mädchengang, mittags musste ich leider zur Arbeit, nachmittags Gassi mit der Mädchengang und als ich nach Hause kam gaaanz viel kuscheln und gleich wieder Gassi mit der Mädchengang. Ein Tag, wie jeder andere auch.  Aber nur fast 😉